Die Kräuter in meinem Garten

500 Heilpflanzen, 2000 Anwendungen, 1000 Rezepte, Botanik, Anbau, Magisches, Homöopathie, Hildegardmedizin, TCM, Volksheilkunde
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Buy local!

In den Warenkorb
  • Hirsch Siegrid; Grünberger Felix
  • Halbleinen
  • Hardcover
  • 26 x 20 cm
  • 13.07.2016
  • 21
  • 800
  • 978-3-902134-79-0
Ein ausführliches Werk, das moderne wissenschaftliche Erkenntnisse mit traditionellen... mehr
Infos zum Buch "Die Kräuter in meinem Garten"

Ein ausführliches Werk, das moderne wissenschaftliche Erkenntnisse mit traditionellen Überlieferungen und ganzheitlichen Energieformen aufs Beste verbindet. In einem umfassenden Pflanzenlexikon werden über 500 wirksame Heilpflanzen unserer Heimat von Alant und Alpenveilchen bis Zwergholunder und Zwiebel beschrieben.
Übersichtlich alle Informationen mit über 700 Farbfotos, Anbauanleitungen, Blüte- und Sammelzeit, Trocknung, Anwendung als Heilmittel, Rezepte mit Zubereitung für Tees, Tinkturen, Weine, Liköre, Schnäpse, Essig, Säfte, Salben und Bäder. Zugeordnete Edelsteinenergien, TCM, Kräutermagie, Planetenzuordnung, Homöopathie, Bach-Blüten, Schüßler Salze, und viele Tabellen zur Mittelfindung, Symptome- Verzeichnis, Kräutergärten, Sachregister.
Das große Kräuterhausbuch für den ständigen Gebrauch in Garten und Küche.

Weiterführende Links zu "Die Kräuter in meinem Garten"

Im Kräutergarten des Felix Grünberger wachsen auf ca. 1000 m² rund 300 verschiedene Kräuter. Gezogen werden auch alte Obstbaumsorten und diverse Beerensträucher. Die Bewirtschaftung erfolgt streng nach biologischen Richtlinien. Felix Grünberger betreibt diesen Kräuter,- Schau- bzw. Lehrgarten (keine gewerbliche Vermarktung) privat. 1985 wurde der Kräutergarten offiziell als Lehr- und Schaugarten eröffnet. Die oberösterreichische Landesregierung verlieh Felix Grünberger den Umweltschutz-Sonderpreis »Naturnahe Hausgärten«. Sie sprach damit den Dank und die Anerkennung für sein verdienstvolles Wirken zum Schutze der Umwelt aus.

Siegrid Hirsch, nach einer Ausbildung zur Hochbau-Technikerin langjährige ORF-Redakteurin, beschäftigt sich von Jugend an mit Heilpflanzen. Sie absolvierte in Ignaz Schlifnis Kräuterschule die Heilpflanzen- und Botaniker-Ausbildung. Aktiv als Vorstandsmitglied im ältesten und größten Kräuterverein Österreichs, führt sie seit 2002 die Redaktion der Zeitschrift „Gesundheitsbote“. 

 Seit 1996 arbeitet sie auch als erfolgreiche Autorin. Ihre allumfassenden, praxisnahen Pflanzenbücher manifestierten sich immer als Bestseller:

  • "Kräuter-Rezeptbuch - Hausmittel, Säfte, Mus & Marmeladen, Kräuterwein, Liköre & Kräuterschnaps, Essig & Öl"
  • "Die magischen 11 der Heilpflanzen"
  • "Heilwirkung der Wachteleier - Die Heilerfolge des Uzejir Imsirovic"
  • "Die besten Gemüse- & Kräuter-Smoothies    Wildpflanzen in den Mixer"   
  • "The best fruit, vegetable & herb smoothies - Salads, wild plants, vegetables and fruit in the blender"
  • "Supping - Wohlig im Bauch. Rezepte zum Detoxen und Abnehmen" (in Arbeit)
  • "Das Wurzelbuch - Helfer aus dem Untergrund" (in Arbeit)

Seit über 20 Jahren gilt das großartige Werk „Die Kräuter in meinem Garten“, gemeinsam verfasst mit Felix Grünberger, als die Kräuterbibel im Fachhandel. Weitere erfolgreiche Titel entstanden unter anderem mit den angesehenen Autoren: Gabriela Nedoma, Doris Benz und Wolfgang Ruzicka. 

  • "Die Kräuter in meinem Garten - 500 Heilpflanzen, 2000 Anwendungen, 1000 Rezepte, Botanik, Anbau, Magisches, Homöopathie, Hildegardmedizin, TCM, Volksheilkunde"
  • "Vegane Kosmetik - einfach - handmade - aus der Natur"
  • "Die Heilwirkung der Zitrone"
  • "Kultplätze in Oberösterreich"   
  • "Heilige Quellen in Salzburg, Tirol und Vorarlberg"   
  • "Heilige Quellen in Niederoesterreich & Burgenland"
     
Zuletzt angesehen
TOP