Naturseife, das reine Vergnügen

Die Herstellung feiner Pflanzenseifen in der eigenen Küche
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Buy local!

In den Warenkorb
  • Kasper Claudia
  • Fadenheftung
  • Hardcover
  • 17 x 22 cm
  • 13.07.2015
  • 256
  • 978-3-902540-10-2
Genaue Anleitungen, wie man Naturseife selbst herstellt. Etwa 100 Rezepte von der... mehr
Infos zum Buch "Naturseife, das reine Vergnügen"

Genaue Anleitungen, wie man Naturseife selbst herstellt.
Etwa 100 Rezepte von der Avocado-Zitronengras-Seife über die Lavendel-Pfefferminzseife mit Kakaobutter und die Seidenseife bis zur Wiener Rasierseife mit grünem Ton und den Zitronenwaschbällen.
Zu den Seifenrezepten interessante Zusatzinformationen, moderne Herstellungsweisen aber auch Herstellungsmethoden der Vergangenheit.
Einsatz von Küchengeräten, Herstellung von Seifenmodels, Formen und Farben.
Kräuter und Pflanzen für Seifen, Öle, Fette und Pflanzenbutter.
Aufbewahrung, Verwendung in der Naturkosmetik, Resteverwertung.
Bezugsquellen, Übersichtstabellen über Fettsäuren verschiedener Pflanzenöle und Fette.
Die Kunst der Seifensiederei gibt es schon seit tausenden von Jahren, nur scheint sie in den letzten paar Jahrzehnten ein wenig in Vergessenheit geraten zu sein. Moderne, handgemachte Naturseifen bestehen aus feinen Pflanzenölen wie Olivenöl, Mandelöl, Kokosöl. Wer mag, verwöhnt sich mit einer Extraportion Avocadoöl oder Sheabutter, die Auswahl ist riesig. Verseift werden die Öle mit einer starken Lauge (NaOH). Mit ein wenig Planung und einer guten Waage ist die Herstellung eines duftenden, handgemachten Seifenblocks in der eigenen Küche keine Hexerei.

Weiterführende Links zu "Naturseife, das reine Vergnügen"

media/image/kasper-claudia.jpg

Claudia Kaspar lebt in der Nähe von Wien. Mit vielen Seifenworkshops, Vorträgen, Internetauftritten und durch die Betreuung der Seifenforen im www ist sie in der Zwischenzeit die Expertin in der Familie der „Hobbyseifensieder“. Sie macht Seife aus allem was duftet und aus allem, was die Natur zu bieten hat, ausgenommen es bewegt sich. Claudia Kaspar hat sich nicht nur penibel mit der Geschichte der Seifensiederei beschäftigt und alles Wissenswerte darüber zusammengetragen, sie setzt auch jede einzelne Seifenidee persönlich um und sammelt weltweit neue Seifenrezepte. Ihr Fundus umfasst in der Zwischenzeit eine Unzahl von Rezepten aus verschiedenen Ländern und Zeitepochen.

 

Zuletzt angesehen
TOP