Heilung der Organe

Wenn die Seele schreit und der Körper schmerzt
14,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Buy local!

In den Warenkorb
  • Hungerbühler Kurt
  • Deutsch
  • Fadenheftung
  • Felxocover
  • 17 x 22 cm
  • 13.07.2015
  • 136
  • 978-3-99025-186-7
Beschwerden des Körpers, die sich manchmal zu bösen Krankheiten entwickeln, haben häufig... mehr
Infos zum Buch "Heilung der Organe"

Beschwerden des Körpers, die sich manchmal zu bösen Krankheiten entwickeln, haben häufig seelische Ursachen. Körper, Geist und Seele wirken aufeinander, das beweisen die vielen Forschungsprojekte der letzten Jahre, die deutlich machen, wie eng menschliche Organe und menschliche Seelen miteinander verbunden sind.
Der Körper ist das Sprachrohr der Seele. Jedes ungute Gefühl, egal ob es durch Zurückweisung, Trauer oder einen Streit entstanden ist, löst im Gehirn Reaktionen aus, die sich in einem bestimmten Organ niederschlagen.
Wenn etwas die Seele belastet, schüttet das Gehirn Stresshormone aus. Diese Hormone lassen die Bereitschaft der Zellen, Selbstheilung in Gang zu setzen, immer weiter absinken. Es lohnt sich also, sich die Zusammenhänge zwischen seelischer Befindlichkeit und den einzelnen Organen genauer anzusehen und Gegenstrategien zu entwickeln.

Weiterführende Links zu "Heilung der Organe"

media/image/hungerbuehler-kurt.jpg

Kurt Hungerbühler war Dipl. Naturarzt und vermittelte TEN (Traditionelle Europäische Naturheilkunde) in der eigenen Naturheilpraxis im Fürstentum Liechtenstein. Seine 25-jährige Praxiserfahrung in allen Bereichen der Naturheilkunde hat ihn zu seinen Büchern angeregt.

www.heilpraktiker.li

 

 

Zuletzt angesehen